Wissenschaftliche Stellungnahmen zu AQUA2LIVE

Universität Marburg, Fachbereich Humanmedizin, Bereich Umwelthygiene  - - -
Mikrobiologische Untersuchung der Desinfektion von Flusswasser durch Aqua2live S®:

Kolonienzahl/ 100 ml Lahnwasser

EColi

Coliforme Keime

Fäkalstreptokokken

300/250

ja

ja

ja

RSm 1:500 6/7

nein 

nein

nein

RSm  1:800 4/2

nein

nein

nein

Bewertung: Die untersuchten Wasserproben sind mikrobiologisch einwandfrei und entsprechen den Anforderungen des § 11 der Trinkwasserverordnung vom Januar 2003.

Igus Analytik, Dresden
Keimreduzierung von Pseudomonas aeroginosa durch Aqua2live S®:

 

nach 30 Sekunden

nach  5 Minuten 

Startwert
160.000/100ml

 

 

Aqua2live   1:500

n. n.

n.  n.

Aqua2live 1:1000

n. n.

n.  n.

Startwert
2.800.000/100 ml

 

 

Aqua2live   1:500

n. n.

n.  n.

Aqua2live 1:1000

1.100

n.  n.

Hygiene Institut des Ruhrgebietes Gelsenkirchen
Verwendung des Desinfektionsmittels Anolyt zur
Desinfektion von Trink- und Badebeckenwasser. Das der Herstellung der chlorhaltigen Lösung Anolyt zugrunde liegende Diaphragma – Elektrolyseverfahren ist DIN 19643 / EN 1040– gerecht. Die Desinfektionsmittel – Lösung ist von der geforderten Reinheit (siehe unseren Bericht vom 18.04.2003), so dass bei Beachtung der in den einschlägigen Verordnungen genannten Mindest- und Höchstkonzentrationen des Desinfektionsmittels (freies Chlor) und der einschlägigen technischen Sicherheitsvorschriften keine Bedenken gegen den Einsatz von  Anolyt  zur Desinfektion von Trink- und Badebeckenwasser bestehen.                                 

DAR AKKREDITIERUNG                                              

Anolyt und Katholyt sind weltweit für die Trinkwasser Desinfektion und Tiermedizin zugelassen!                                            

European Co-operation (EA) und weltweit:

Österreich (BMwA), Belgien (OBE), Dänemark (DANARK), Deutschland (DAR),                        
Finnland (FINAS), Frankreich (COFRAC), Großbritanien (UKS),
Irland (NAB), Italien (SIT)-(SINAL), Niederlande (RvA),
Norwegen (NA), Portugal (IPQ), Schweden (SWEDAC),
Schweiz (SAS), Spanien (ENAC).

 

Baden Sie ruhig! Wir kümmern uns um Ihr Wasser!

Nicht toxisch oder ätzend
Keine gefährlichen Stoffe mehr lagern
Keine rote Augen beim Baden 

AQUA2LIVE® produziert dann, wenn Desinfektion benötigt wird

 

                                                                                              

                                                                          Aqua2live S           HOME                                 

- - -  - - - - - - - - - - - - - - - - -  - - - - - - - - - - - - - - - -

- - - -  - - - - - -  - - - - - - - - - - - - -  - - - - - - - - - - - - - - - - -  - - - - - - - - - - - - - - - - - -